Musikschule Kiel

Freiwillige Leistungsprüfung (FLP)

Die Musikschule Kiel führt eine freiwillige Leistungsprüfung ein.

Damit wird ein Instrument geschaffen, das für unsere Schülerinnen und Schüler auf Wunsch eine Leistungsdokumentation bietet.

Der Strukturplan des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) sieht eine Ausbildungseinteilung für den Instrumental- und Vokalunterricht in Grund-, Mittel- und Oberstufe vor. Als Orientierungen für die unterschiedlichen Niveaustufen und Anforderungen gelten die entsprechenden Lehrpläne des Bundesverbandes.

Wir haben uns ganz bewusst für die Freiwilligkeit der Leistungsprüfung entschieden, da wir der Auffassung sind, dass die Freude am Musizieren nicht durch ein verordnetes Prüfungssystem getrübt werden sollte.

Manch einer mag sich jedoch eine eigene Erfolgskontrolle wünschen. Wer sich gemeinsam mit seinem Fachlehrer beziehungsweise seiner Fachlehrerin dafür entscheidet, an einer Prüfung teilzunehmen, kann diese nach dem Durchlaufen einer „Stufe“ ablegen.

Ein Testlauf der FLP findet am 23. September 2017 ab 10 Uhr im Konzertsaal der Musikschule statt.

Diese Abschlüsse sind möglich

  • Unterstufe I
  • Unterstufe II
  • Mittelstufe I
  • Mittelstufe II
  • Oberstufe

Die Prüfungsordnung der Musikschule Kiel gibt nähere Auskünfte zu Ablauf und Bedingungen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten nach erfolgreich abgelegter Prüfung ein Zeugnis.

Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Musikschule Kiel
Schwedendamm 8
24143 Kiel

Öffnungszeiten



Hier finden Sie uns.