Weltkindertag

Das Arbeitsbündnis Frühe Hilfen Kiel und das Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut laden ein: „Kindern eine Stimme geben!“ unter dieses Motto stellen UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk den diesjährigen Weltkindertag.

Es wird dazu aufgerufen die Bedürfnisse, Rechte & Interessen von Kindern in den Mittelpunkt von Politik und Gesellschaft zu stellen sowie mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder & Jugendliche in Deutschland zu schaffen. Kinder sollen Gelegenheiten bekommen ihre Ideen & Meinungen noch mehr einzubringen.
 

Alle Kieler Kinder sind eingeladen

Unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben!" laden das Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut und das Arbeitsbündnis Frühe Hilfen Kiel alle Kieler Kinder mit ihren Eltern ein:

Mittwoch, 20. September 2017, 15 - 18 Uhr
auf den Asmus-Bremer-Platz


Mit Musik, Spiel & Spaß wollen wir den Weltkindertag gemeinsam feiern.

Plakat Weltkindertag 2017

Ein Kinder-Mitmach-Chor mit Hanne Pries und der Stadtpräsident Hans-Werner Tovar eröffnen die Veranstaltung um 15 Uhr.

Im Anschluss können Klein und Groß ein buntes Programm an Mitmach-Aktionen genießen.

Es werden ein Glücksrad, eine Krabbelwiese, Riesenseifenblasen, Waffeln backen, Kinderschminken, Basteln, Malen, eine Luftballonaktion und vieles mehr angeboten. Auch freuen können Sie sich auf das Puppentheater mit seinem Stück „im Zuckerland“.

Eine Überraschungsaktion rundet das Programm der Veranstaltung ab. Das Programm können Sie hier herunterladen.  

Die Organisator*innen

Organisiert wird die Veranstaltung vom Arbeitsbündnis Frühe Hilfen Kiel und dem Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut in Kooperation mit der UNICEF-Hochschulgruppe der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Das Arbeitsbündnis Frühe Hilfen Kiel unterstützt werdende Eltern und Eltern mit Kindern unter drei Jahren unter dem Motto „Starke Familien - von Anfang an!“, um Kindern ein sicheres Zuhause zu geben und eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen. Es wurde 2015 gegründet und vereint Institutionen aus den Bereichen Gesundheitswesen, Kinder- und Jugendhilfe sowie Schwangerschaftsberatung.

Das Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut ist ein Zusammenschluss lokaler Organisationen, die die Interessen von Kieler Kindern und Familien in Armutslagen in der Öffentlichkeit vertreten. Seit 2007 engagiert sich das Netzwerk, damit Strategien zur Armutsprävention erarbeitet und umgesetzt werden können. Weitere Informationen zum Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut finden Sie unter www.kieler-gegen-kinderarmut.de

Am 21. September 1954 war die Geburtsstunde des Weltkindertages. Auf der 9. Vollversammlung der Vereinten Nationen empfahlen diese ihren Mitgliedsstaaten, einen weltweiten Kindertag einzurichten, um den Einsatz für die Rechte der Kinder zu stärken und die Freundschaft unter Kindern und Jugendlichen zu fördern.

Heute wird der Weltkindertag in mehr als 145 Staaten gefeiert. Deutschlandweit gibt es dann in mehr als 400 Städten und Gemeinden Kinder- und Familienfeste. Weitere Informationen zum Weltkindertag finden Interessierte im Internet unter www.weltkindertag.de.

Logo Bundesinitiative Frühe Hilfen
Das Programm zum Herunterladen
Programmflyer Weltkindertag
Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Jugendamt
Allgemeiner Sozialdienst
Netzwerkkoordination Frühe Hilfen
Andreas-Gayk-Straße 31, B 254
(Neues Rathaus)
24103 Kiel

Öffnungszeiten

 
Franziska Berger

0431 901-3718
  

 

Gefördert vom: