Kiel - Dynamik & Balance am Meer

Ein Stadtporträt: Kiel ist Lebensqualität

Kiels größtes Sport- und Freizeitareal ist 17 Kilometer lang: Die Förde und ihre Strände bieten Wassersportlerinnen und Wassersportlern sowie Erholungssuchenden ideale Bedingungen. Die unmittelbare Nähe zur Ostsee, viel Seeluft und das maritime Flair einer Hafenstadt machen Kiel so lebenswert.

Bei alldem ist Kiel weder beschauliche Kleinstadt noch hektische Metropole. Kiel ist eine entspannte Großstadt am Meer - mit der Weite der Ostsee und zugleich kurzen Wegen, mit einem in den vergangenen Jahren immer weiter gewachsenen Stadtbild und viel Tradition.

Segelboot auf der Förde title=
Segeln in Kiel

Aber auch abseits des Ufers hat Kiel viel zu bieten: Theater, Museen, Galerien, dazu eine vielschichtige Gastronomie- und Veranstaltungsszene machen die Stadt auch zum kulturellen Mittelpunkt des Landes. Mit der Kieler Woche feiert die Stadt jedes Jahr das größte Sommerfest im Norden Europas und die zugleich größte Segelsportveranstaltung der Welt.

Luftbild Kiel title=
Blick auf den Kieler Rathausturm aus der Luft

Kiel ist familienfreundlich. Strategisches Ziel ist es, eine der kinderfreundlichsten Großstädte Deutschlands zu werden. Und das in allen Bereichen - vom Wohnangebot über die Infrastruktur bis zum sozialen Umfeld.

Kiel ist Sportstadt. Neben einer Vielzahl von Vereinen haben der THW Kiel, Deutschlands erfolgreichste Handballmannschaft, und der Fußballverein Holstein Kiel ihre Heimat an der Förde.

 

zurück oder weiter 

Das ist Kiel

  • 249.023 Einwohner*innen
    (Stand 31. Dezember 2016)
  • 17 Kilometer Förde
  • Kilometerlange Sandstrände
  • 684 Hektar Wald
  • 12 Museen
  • 2 Botanische Gärten
  • 9 Sporthäfen mit über 2300 Liegeplätzen und jährlich bis zu 10.000 Gastliegern
  • Kieler Woche mit über 3 Millionen Gästen aus 50 Nationen und 4000 aktiven Segler*innen
  • 200 Sportvereine mit 260 Sportarten und 56.000 Mitgliedern
  • Bis zu 13.500 Zuschauer*innen in der Sparkassen-Arena
  • Tourismus: 675.000 Übernachtungen jährlich