Beratung für Menschen mit Behinderung

An Ihre Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung.

Hinweise für Kiel:

Das Amt für Soziale Dienste (Leitstelle für Menschen mit Behinderung bzw. die Beratungsstelle für Menschen mit Hör- und Sehbehinderung) berät Menschen mit Behinderung auch bei Fragen zu Parkplätzen, Notfahrdiensten, Transsportdiensten (für Privatfahrten), Wegweisern u. ä.. ( Bei Transportfahrten zur Arbeit oder zum Arzt ist die jeweilige Krankenkasse zu befragen.)

Die Beratungsstelle für Barrierefreies Bauen des  Amtes für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation  der Landeshauptstadt Kiel unterstützt alle Interessierten, die Hilfe beim Planen und Bauen für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie für Menschen mit Behinderung benötigen. Privatpersonen, Geschäftsleute, Vermieter oder Architekten können hier Hilfestellung bei der Planung von Baumaßnahmen in Kiel bekommen. Weitere Hinweise finden Sie unter dem Link "Barrierefreies Bauen" .

Barrierefreies Bauen

Worum geht es?

Viele Gemeinden, Ämter und Städte bieten Beratungen oder Hilfe für Menschen mit Behinderung an. Zum Beispiel erhalten Sie Auskunft darüber, ob und wenn ja welche Sozialleistung Ihnen unter welchen Voraussetzungen zustehen könnte.


Zuständige Stellen
Diese Leistung gehört zur Kategorie
Auch interessant
Bankverbindung & Postanschrift

Förde Sparkasse
IBAN: DE03 2105 0170 0000 1000 16
BIC: NOLADE21KIE

Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihren Überweisungen den Verwendungszweck wie das Kassenzeichen (zum Beispiel 01000900...-001-1) oder die Rechnungsnummer (zum Beispiel 5904001000) anzugeben. Vielen Dank.

Postanschrift der Stadtverwaltung

Landeshauptstadt Kiel
Postfach 1152
24099 Kiel

 

Logo 115 - Ihre Behördennummer

Montag bis Freitag 7 bis 19 Uhr.

Sie sind nach Kiel gezogen und haben das Auto noch nicht umgemeldet? Sie haben Fragen zu Trauung, Elterngeld oder Hausbau? Wo bekomme ich meinen Reisepass?

Dafür gibt es in Kiel eine Telefonnummer, die alles weiß: 115 - die einheitliche Behördennummer