Umwelt & Verkehr

Grünes Kiel, mobiles Kiel, klimaneutrales Kiel - die Landeshauptstadt arbeitet für eine gut funktionierende Verzahnung dieser Ziele.

Ein großes Vorhaben auf diesem Weg: Bis 2050 will die Klimaschutzstadt Kiel den Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgasen im Vergleich zu 1990 um mindestens 95 Prozent reduzieren und den Endenergieverbrauch halbieren.

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr
9.500

Parkplätze in Innenstadt und Randlagen

411

Stichworte im Umweltwegweiser

95

Prozent weniger CO2 als Ziel bis 2050



Viele Wege. Kieler Wege.

Die Landeshauptstadt Kiel entdeckt man am besten umweltfreundlich & günstig mit dem Nahverkehr.

Mit unserem gut ausgebauten Liniennetz erreichen Sie völlig ohne Parkplatzsorgen und Stress ihr Ziel in Kiel & Umgebung.   

 

Standbild Video

Busfahren mit Rücksicht: Gute Fahrt - und Film ab!


Aktuelle Meldungen

Meldung vom 6. Dezember 2017 Dialogreihe „Kieler Perspektiven“: Diskussion zum „Neuen Wohnen“

Am Mittwoch, 13. Dezember, spricht der Architekt und Stadtplaner Prof. Kunibert Wachten im Kulturzentrum Pumpe zum Thema „Neues Wohnen – Über städtebauliche, soziale und prozessuale Qualitäten“.

Meldung vom 5. Dezember 2017 Neue Fahrradstraße in der Innenstadt

Das Tiefbauamt hat zwischen Schloßgarten und Bergstraße eine neue Fahrradstraße eingerichtet. Diese ist Teil der Veloroute 12 vom Schlossgarten bis zum Rondeel. Dadurch soll die Innenstadt für Radfahrende attraktiver werden.

Meldung vom 4. Dezember 2017 Wilhelmplatz: Einschränkungen durch Weihnachtsbaumverkauf

Während der Adventszeit kann der Wilhelmplatz nur eingeschränkt als kostenfreier Parkplatz genutzt werden. Von Sonntag, 10. Dezember, bis Sonntag, 24. Dezember, werden dort Weihnachtsbäume verkauft.

Meldung vom 27. November 2017 Kanalarbeiten in der Achterwehrer Straße

In der Achterwehrer Straße werden zwischen Redderkamp und Quarnbeker Straße vom 29. November bis zum 22. Dezember abschnittsweise neue Anschlusskanäle und Leitungen für das Regenwasser verlegt.

Meldung vom 22. November 2017 Straßenbeleuchtung jetzt ohne Freileitungen

Nach fünf Jahren Bauzeit ist die Umstellung von Freileitung-Straßenbeleuchtung auf Erdkabel abgeschlossen. Insgesamt sind 769 alte Leuchten und über 1500 Holzmasten demontiert und dafür über 1080 neue Leuchten mit Masten montiert worden.

Meldung vom 17. November 2017 Holstenbrücke: Übergang wieder frei

Die Arbeiten am Kleinen Kiel-Kanal liegen im Zeitplan – so gut, dass der Übergang Holstenbrücke in Höhe „Meislahn“ schon jetzt wieder frei gegeben wurde. Das war eigentlich erst für Anfang Dezember geplant.