Ohne Wasser ist Leben undenkbar

Bäche, Flüsse, Seen, Feuchtgebiete und Meere sind Lebensraum einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Das Grundwasser ist nicht nur Lebensraum, sondern auch unser Trinkwasserreservoir. Erst durch die Entdeckung des Hauptgrund Wasserleiters Kiel-Bramstedt-Trog im Jahre 1929 gelang dank neuester Tiefbohr-Technik der historische Sprung zur neuzeitlichen Wasserversorgung in Kiel. Seitdem sprudelt hochwertiges Trinkwasser aus bis zu 240 Meter Tiefe Tag für Tag an die Erdoberfläche. Wasser, das bis heute von bis zu 80 Meter mächtigen Schichten geschützt ist.

In Europa nutzen wir Wasser für unsere Ernährung, unsere Hygiene und sogar für unsere Freizeitaktivitäten. Außerdem ist Wasser als Energiequelle, Transportmedium und Rohstoff ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Ein effektiver Schutz und der schonende Umgang mit der Ressource Wasser sind Voraussetzungen für biologische Vielfalt und eine nachhaltige Nutzung.

Wasser zu schützen und zu verteidigen, verlangt auch die Wasserrahmenrichtlinie, die im Jahre 2000 für alle EU-Staaten in Kraft getreten ist.

Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Umweltschutzamt
Untere Wasserbehörde
Holstenstraße 108
24103 Kiel
Telefon: 0431 / 901-3766
E-Mail: Angela.Maass@kiel.de